skip to main content

Seminar zu Antragsstellung SSP Nahost

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) bietet Kommunen, die eine Förderung durch unsere „Schnellstarterpakte Nahost“ in Anspruch nehmen wollen, Unterstützung in den Bereichen Beantragung, Durchführung und Nachweiserstellung. Hierzu findet am 14. und 15. Mai ein Seminar in Bonn statt, das sich an interessierte kommunale Fachleute wendet.

Folgende Themen werden auf dem Seminar behandelt:
– Prozess der Antragstellung und administrative Vorgaben
– Antragsformular
– Oberziel, Projektziel, Unterziel, Indikatoren und Wirkungsketten
– Reisen in das Partnerland
– Vergaben
– Kommunikation und Mitteilungspflichten
– Zahlenmäßige Nachweise und Anforderungen an Belege
– Sachbericht für die Nachweiserstellung

 

Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden von der Servicestelle übernommen. Reisekosten werden nach dem Bundesreisekostengesetz erstattet.

Zur Buchung bitten wir Sie, das Online-Anmeldeformular auf der SKEW-Website für jede teilnehmende Person bis spätestens 15. April 2019 auszufüllen und zu bestätigen. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmendenzahl für das Seminar begrenzt ist und Sie nach der Online-Anmeldung bis zur Teilnahmebestätigung durch uns auf einer Warteliste stehen.

Bei weiteren Rückfragen stehen Ihnen Heidi Görgen und Faraz Dahar gerne zur Verfügung.

Inhaltliche Fragen zum Seminar und zum Programm senden Sie gerne an Angela König.

Ort: Bonn