skip to main content

Vernetzungstreffen für projektteilnehmende und interessierte Kommunen

20. bis 21. November 2018, in Erlangen

Zum Abschluss der ersten Projektphase der Initiative „Kommunales Know-how für Nahost“ lädt die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global ihre Projektpartner aus Deutschland zu einem Netzwerktreffen, vom 20. bis 21. November 2018, in Erlangen, ein (Fokus: Partnerschaftskomponente).

Das Netzwerktreffen richtet sich an bereits engagierte Kommunen und Projektpartner, sowie an Kommunen, die sich für ein Engagement in kommunalen Projektpartnerschaften mit Jordanien, Libanon und Türkei interessieren.

Das Treffen wird Gelegenheit zum Austausch von Erfahrungen rund um die Projekt- und Partnerschaftsarbeit bieten, auch aktuelle Entwicklungen aus der Region und zu den diversen Unterstützungsmöglichkeiten der Initiative werden beleuchtet. Außerdem wird es um die Frage nach Verstetigungsmöglichkeiten von kommunalen Partnerschaftsprojekten sowie die
zukünftige Gestaltung des Nahostnetzwerkes gehen.

Auch weitere interessierte Kommunen sind willkommen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Sophie Credo, Tel: 0228-20717-328 und
Franz Dietrich, Tel: 0228-20717-639