skip to main content

Connective Cities Fachinformationsreise und Projektworkshop "Integration von Geflüchteten und sozialer Zusammenhalt"

12. bis 15. Februar 2019 in Berlin

Vom 12. bis 15. Februar 2019 trafen sich im Rahmen der Initiative 18 türkische und 15 deutsche Expertinnen und Experten in Berlin, um sich während einer Fachinformationsreise und eines Projektworkshop über die Aufnahme und Integration von Geflüchteten auszutauschen.

Die Veranstaltung fand in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, dem GIZ-Programm Qudra und UCLG-MEWA statt und schloss an die Dialogveranstaltung „Refugee Friendly Municipalities“ im November 2018 in Istanbul an.

Einen ausführlichen Bericht inklusive Bildergalerie finden Sie auf der Seite von Connective Cities.

Weitere Meldungen